Viel Kopfarbeit

Mein Körper kommt immer besser in Schwung. Ich denke, ich habe in den letzten Monaten einige Muskeln aktiviert und aufgebaut, die ich für den richtigen Golfschwung brauche. So fühlt es sich auf jeden Fall an. Langsam geht es nun an die Details.… Read the rest

Mit kleinen Schritten auf die Zielgerade

Ich habe in den letzten Tagen weiter intensiv an der Zusammenführung der einzelnen Bewegungen gearbeitet. Dabei wird mir immer wieder bewusst, dass in der Vergangenheit bei meinem alten Golfschwung doch einiges durcheinander gelaufen ist. Ein wirklich koordiniertes Zusammenspiel zwischen Hüft-, Schulter-, Kopf- und Armbewegung gab es nicht.… Read the rest

Langsam wird es spannend

Viele einzelne Teile des Golfschwungs wie Hüft- und Schulterdrehung oder Auf- und Abschwung habe ich in den letzten Wochen mit meiner Logicalgolf-Ausrüstung immer wieder geübt. Mit dem Ergebnis bin ich grundsätzlich ganz zufrieden, doch so richtig spannend wird es erst jetzt.… Read the rest

Baustelle Abschwung

Der richtige Abschwung steht gerade bei mir auf dem Trainingsprogramm. Ich merke dabei immer wieder, dass ich früher bei meinem „alten Golfschwung“ doch einiges durcheinander gebracht habe. Ich habe viel zu viel mit den Armen gearbeitet, die Schulter- und Hüftdrehung wurde vernachlässigt.… Read the rest