Es wartet noch viel Arbeit

In den letzten zwei Wochen gab es bei mir aus verschiedenen Gründen kaum Zeit, um auf den Golfplatz zu gehen. Eine kleine Ruhephase, die jetzt vorbei ist. Ab sofort geht es wieder richtig an das Training. Genug Arbeit gibt es auf jeden Fall noch. Während sich mein Schwung (gerade die Stabilität) schon deutlich verbessert hat, ist es jetzt mein Ziel, auch ein gutes Ergebnis auf den Platz zu bekommen. Dafür benötige ich mehr Konstanz im Spiel und ganz speziell auch ein besseres kurzes Spiel. An beiden Dingen werde ich jetzt arbeiten und dann hoffentlich auch schon bald das erste gute Ergebnis bei einer kompletten Runde vermelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*