Problemzone Schulterdrehung

Nach vielen Basisübungen in den ersten Wochen arbeite ich seit einigen Tagen nun intensiv am Rückschwung. Für mich ein Bereich, der mir in der Vergangenheit auf dem Platz immer wieder Probleme bereitet hat. Ein gutes Gefühl hatte ich dort viel zu selten. Dass hier jetzt also ein bisschen Arbeit auf mich wartet, war mir klar. Die größte Problemzone habe ich auch recht schnell gefunden. Es ist die Schulterdrehung. Ich arbeite zu stark mit den Armen, wie man auch auf dem Video sehen kann. Mein Körper muss beim Rückschwung noch in die richtige Spur gebracht werden. Ich hoffe, dass ich mit dem nächsten Video in ein paar Tagen den Beweis liefern kann, dass es mir gelungen ist. Für die Übungen benutze ich den Logicalgrip an meiner Trainingswand.

6 Gedanken zu „Problemzone Schulterdrehung

  1. Partrick Antworten

    Wie sind eure Erfahrungen mit Logicalgolf? ich bin begeistert speziell von dem Widerstandstraining.

    Patrick

  2. Martina Antworten

    Diese Übung kenne ich nur zu gut. Trainiere auch regelmäßig mit den Tools und bin begeistert!
    Viel Erfolgt weiterhin!

    Grüße aus München
    Martina

    • Florian Autor des BeitragesAntworten

      Danke, das klingt gut. Ich bin sehr gespannt, was bei mir das Training letztlich auf dem Platz bewirken wird. Bald ist es soweit. Das Wetter in Hamburg wird langsam besser. Ich hoffe, die Arbeit hat sich gelohnt. Grüße nach München, Florian

  3. Bernd Antworten

    Ich nutze bisher nur Trainingstools von Logicalgolf, die ohne Widerstände funktionieren. Aber Dein Bericht weckt auf jeden Fall meine Neugierde! Ich werde das weiter verfolgen.

  4. Bernd Antworten

    Ein spannendes Projekt! Ich nutze selbst ein paar Trainingstools von Logicalgolf und bin so auf Deinen Bericht gestossen. Ich werde das auf jeden Fall weiter verfolgen und bin gespannt auf den Sommer! Viel Erfolg!

    Viele Grüße aus Hessen, Bernd

    • Florian Autor des BeitragesAntworten

      Vielen Dank. Bislang bin ich recht zufrieden mit dem Training und sehr gespannt, wie im Frühjahr die ersten Ergebnisse auf dem Golfplatz aussehen werden. Wie sind Deine Erfahrungen mit Logicalgolf? Grüße aus Hamburg, Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*